1996:
Gründung der Dachdeckerfirma Brundach durch Christoph Brun.

Teilnahme an der Gewerbeausstellung in Grosswangen.


1998:
Übernahme der Spenglereiabteilung der Kupper AG in Grosswangen


2001:
Erwerb der Aktiengesellschaft Kupper AG, Umbenennung in BRUNDACH AG

2004:
Teilnahme an der Gewerbeausstellung im Gewerbegebiet Badhus in Grosswangen.


2006:
Berechtigung für Installation, Kontrolle und Abnahme von Blitzschutzanlagen


2008:
Nachdem er in unserem Betrieb seine dreijährige Dachdecker-Lehre abgeschlossen hat, wird Lukas Bühlmann Schweizer Dachdecker-Meister


2009:
Ein Jahr später nimmt Lukas Bühlmann an den Weltmeisterschaften in St. Petersburg teil, und gewinnt im 2-er Team die Bronze-Medaille.

2011:
Nach seiner dreijährigen Lehrzeit schliesst unser Dachdecker-Lehrling Benedikt Dahinden mit der sensationellen Note von 5.9 ab!

2012:
Vier Jahre nach Lukas Bühlmann wird Benedikt Dahinden Dachdecker Schweizermeister. Somit hat die Firma Brundach bereits ihren zweiten Schweizermeister.


NLZ-Beni

NLZ-Brundach

2014:
Teilnahme an der Gewerbeausstellung „Grossartig“ in Grosswangen.

Nach dreijähriger Lehre schliesst unser Dachdecker-Lehrling Michael Müller seine Ausbildung erfolgreich ab.

2015:
Nachdem Benedikt Dahinden im 2011 seine Lehre als Dachdecker mit einer sensationellen Noten abgeschlossen hat, hat er nun seine zweite Ausbildung als Spengler ebenfalls sehr erfolgreich mit der Bestnote der Spengler EFZ von 5,5 abschliessen können.
Herzliche Gratulation!















brundachag@starnet.ch phone 041 980 00 15 fax 041 980 00 72 mobile 079 408 51 54